| Suche  Suche starten

Nachhaltige Brennstoffe schonen fossile Ressourcen.

Neben Kohle und Gas nutzen immer mehr Kraftwerke Tiermehl als Brennstoff.

Tierische Proteine aus Risikomaterial der Fleischwirtschaft sind aufgrund des hohen Energiegehaltes in Kraft- und Zementwerken eine geschätzte Alternative zu fossilen Brennstoffen. Durch den Einsatz dieser tierischen Proteine als Derivat für Primärenergieträger wie Braunkohle und Steinkohle werden die natürlichen Vorräte nicht in Anspruch genommen und somit ein nachhaltiger Beitrag zum Schutz unserer Umwelt geleistet.

  

Die energetische Nutzung von alternativen Brennstoffen trägt zur Schonung der natürlichen Ressourcen wie Gas und Öl bei.

 

 

 

 

Weitere Informationen rund um das Thema Nachhaltigkeit bei SARIA finden hier, in der SARIAnews mit dem Schwerpunktthema Nachhaltigkeit. 




Impressum | Datenschutzhinweise | © SARIA A/S GmbH & Co. KG