| Suche  Suche starten

Damit Leder aussieht wie Leder.

Wenn die neue Lederjacke das erste Mal getragen wird, hat sie schon einen langen Weg hinter sich. Schließlich kann das Leder nur dann mit seiner unverwechselbaren Optik brillieren, wenn es zuvor aufwendig veredelt wurde. Bei diesem Prozess – dem Walken – pressen mechanische Walzen oder Hämmer tierische Öle in die Lederhäute. Renommierte Hersteller vertrauen dabei besonders auf technisches Fischöl aus der SARIA-Gruppe. Durch den erhöhten FFA-Anteil ist es für diesen Anwendungszweck besonders gut geeignet und sorgt damit für geschmeidig weiches Leder.

Optimale Qualität für hochwertige Lederwaren

 

Sie interessieren sich für die Verarbeitung von Leder? Die SARIA-Tochter Bioceval liefert die passenden Öle.




Impressum | Datenschutzhinweise | © SARIA A/S GmbH & Co. KG